Design

Dienstag, 19. April 2011

Lampe für den Nachttisch

Wenn Sie nicht wissen, was Sie mir schenken sollen. dann schenken Sie mir doch einfach diese Lampe:

Gute Lampe!

Da hat Lee Sang Gin wirklich eine Lampe geschaffen, die Freude macht. Und das Lesezeichen braucht man auch nicht mehr.

Hier gefunden. Hier zu kaufen.

Dienstag, 6. Juli 2010

Treppenhäuser: Die Internationale Filmschule (ifs) in Köln

Dass Köln hinter seiner Fassade aus Krach und Schmutz auch Sympathisches zu bieten hat, ist den Kölnern sicher sehr bewusst. Ich Provinzheini bin jedoch immer wieder begeistert, was man in Köln entdecken kann.

Heute war es das Treppenhaus der Internationalen Filmschule in Köln - das ehemalige Glück-Auf-Haus der Brühler Knappschaft - ein Highlight bundesdeutscher Treppenhausarchitektur, wie ich finde.

Impressionen:

Lampen-

Tueren-ifs

feuerloescher

Lampen-ifs-aus-der-anderen-Richtung

Wenn Sie da mal vorbeikommen, werfen Sie einen Blick rein. Es lohnt sich!

En passant treffen Sie da nur auf Menschen, die ausstrahlen, dass Sie in diesem Haus gerne arbeiten. Wo gibt's das sonst noch?

Donnerstag, 21. August 2008

Feelin' like Hermes

Radfahrer, die ihre Hosenbeine elegant umklammern und gleichzeitig demonstrieren wollen, dass sie ein altsprachliches Gymnasium besucht haben, tragen das hier.
Wo gibt es eigentlich Fahrradhelme mit Flügelchen?

P.S.: Dabei fällt mir ein und auf, dass Fahrradhelme eine deutsche Eigenart zu sein scheinen. Während unseres letzten Urlaubs auf Texel sahen wir jedenfalls nur deutsche Radfahrer mit doppelter Schädeldecke. --- Sind Deutsche besonders ängstlich oder ist ihr Schädel besonders kostbar? Wie erklärt sich diese Beobachtung? Kennen sie eine Studie, die zumindest Auskunft über das Kopfschutzverhalten der Europäer gibt?

Zur Geschichte des Grafikdesigns

Geschichte des Grafikdesign
<br />
von
<br />
Nancy Stock-Allen am Moore College of Art & Design und der University of the Arts in Philadelphia
_______________________________________________________

Nancy Stock-Allen, Dozentin am Moore College of Art & Design und der University of the Arts in Philadelphia hat ihren Studenten im letzten Semester einige Materialien zur Geschichte des Grafikdesigns im Internet zur Verfügung gestellt.
Vorbildlich!

Ein Klick auf's Bild führt zu dem reichhaltigen Angebot, über das sich auch deutsche Studenten ebenso freuen werden, wie über einige
Links zur Geschichte des GD.

Futterkiste

xml version of this page Follow Me on Pinterest
Ich bei Facebook: Facebook

Dieses Blog durchsuchen

 

Kontakt

museologie(at)gmx.de

Kommentare

Danke sehr!
Danke sehr!
Joern Borchert - 2015-01-14 00:42
Toller Artikel!
Hallo Herr Borchert, ich fand den Artikel sehr interessant. Herzlichen...
Perfectrix - 2014-11-20 09:37
Einladung an Nina
Danke Dir für die netten Worte. So wie ich Dir...
Joern Borchert - 2014-06-20 23:47
Feuerlöscher
Lieber Jörn, super, dass Du die Serie startest...
nina gorgus - 2014-06-11 09:45
Richard lebt!
Schön, mal wieder etwas von Dir zu lesen. Werde...
Joern Borchert - 2014-05-30 19:50

Links in separatem Fenster

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Status

Online seit 4344 Tagen

Zufallsbild

Eine Kunstausstellung, die Freude macht, weil man da auch entspannen kann.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Zählwerk

Besuche werden mit StatCounter gezählt.

Rechtliches


Creative Commons License

xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

Impressum

Jörn Borchert
museologie [at] gmx [punkt]de

Jörn Borchert ist der Verantwortliche und Betreiber dieser Website sowie inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Absatz 3 MDStV.
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Haftungsausschluss